Zusatzinformationen


Übungsreihe „Wirtschaft & Politik aktuell“

In Zusammenarbeit mit economiesuisse und dem Institut für Wirtschaftspädagogik der Universität St. Gallen stellt der KLV Verlag halbjährlich ausgewählte Themen zur aktuellen Wirtschaftslage, praxisnah für den Unterricht zur Verfügung. Dies beinhaltet eine Lehrer- und Schülerausgabe. «Wirtschaft & Politik aktuell» erscheint in elektronischer Form. Zielpublikum: Gymnasium, WMS, BMS, KV Profil B/E/M, Weiterbildung, HF.

 

www.klv.ch/wirtschaft-politik-aktuell

Erklärvideos

Warum erhalten Angestellte einen Lohn? Was sind die Bilateralen Verträge I? Antworten auf diese und andere Fragen geben folgende Videoclips, die easyvote im Auftrag von economiesuisse erstellte.

 

Das Projekt easyvote vom Dachverband der Schweizer Jugendparlamente möchte die Wahl- und Stimmbeteiligung der 18- bis 25-Jährigen langfristig um 40 Prozent erhöhen.

 

www.easyvote.ch/home

Perlen der Wirtschaft

Unzählige Schweizer Unternehmen erzielen weltweite Spitzenleistungen und tragen damit massgeblich zum Wohlstand in der Schweiz bei. Ihr vielfältiges Engagement spiegelt sich auch gesellschaftlich wider. In der Reihe «Perlen der Wirtschaft» stellen wir jeden Monat Beispiele von Unternehmen vor, die die Schweiz in besonderem Masse weiterbringen.

 

Vom international angesehenen Saxophonbauer über die Weltmarktführerin für Kompressionsstrümpfe: Das sind wahre «Perlen der Wirtschaft».

 

www.economiesuisse.ch/de/tags/perlen-der-wirtschaft

Schweizer Erfolgsfaktoren kurz erklärt

Warum gründen Schweizer eigene Unternehmen, warum bleiben diese hier und warum kommen ausländische Firmen in die Schweiz? So unterschiedlich wie die Unternehmen selbst – gross, klein, national und international –, so unterschiedlich sind die Antworten. Die Wirtschaft, das sind wir alle. Das sind Arbeitsplätze, Lebensqualität und Freiheiten.

 

www.economiesuisse.ch/de/publikationen/wirtschaft-wir-alle-die-schweizer-erfolgsfaktoren-kurz-erklaert

 

www.economiesuisse.ch/de/erfolgsfaktoren

Wirtschaftswochen der Ernst Schmidheiny Stiftung

 Wirtschaft erleben! Die Wirtschaftswochen sind ein gemeinsames Projekt der Ernst Schmidheiny Stiftung, der Industrie- und Handelskammern und zahlreichen Unternehmen in der Schweiz. Angeleitet durch Führungskräfte aus der Wirtschaft erfahren die Jugendlichen hautnah, was es heisst, ein Unternehmen zu führen. Sie schlüpfen in die Rolle von Geschäftsleitungsmitgliedern und führen ihre Unternehmen durch mehrere Geschäftsjahre - und lernen "on the job" die wichtigsten betriebswirtschaftlichen Begriffe und Zusammenhänge. Über 100'000 junge Menschen haben bereits von diesem Ausbildungsangebot profitiert.

 

www.wirtschaftswochen.ch

Verein Young Enterprise Switzerland

Young Enterprise Switzerland (YES) ist eine Non-Profit Organisation und entwickelt und betreut praxisorientierte Wirtschaftsbildungsprogramme für SchülerInnen mit dem Ziel, die Wirtschaft mit der Schule zu vernetzen. Im Zentrum stehen junge Menschen, die befähigt werden ein Verständnis für gesellschaftliche und wirtschaftliche Zusammenhänge zu entwickeln, unternehmerisch zu handeln und als Persönlichkeiten zu überzeugen. Durch die Programme werden die Schüler darauf vorbereitet, in der globalen Wirtschaft verantwortungsbewusst ihren Weg zu finden.

 

www.yes.swiss